Geführte Wanderung anlässlich Bahnfest 120. Jahre Brohltalbahn

Samstag, 09.10. und Sonntag, 10.10.2021 jeweils um 11:30 und 13:30 Uhr ab Bahnhof Engeln (ca. 6 km / 2:30 Std.): Ehemalige Bahntrasse Engeln – Kempenich

Die Heimatfreunde Weibern bieten Ihnen eine fachkundige Wanderexkursion über die ehemalige Bahntrasse von Engeln über Weibern bis Kempenich. Mittels Tablet werden historische Aufnahmen direkt vor Ort mit der heutigen Situation verglichen. In Weibern wird ein Zwischenstopp im Steinmetzbahnhof eingelegt, wo neben der Geschichte des Tuffsteins auch eine Fotoausstellung zur ehemaligen Bahn sowie die Brohltalbahn im Modell in Spur Z gezeigt wird. Auch am Ziel, im alten Bahnhof Kempenich werden Fotos zur Trasse präsentiert.

Die Wanderung ist per Zug ab Brohl (Abfahrt 09:30/11:30 Uhr) und Oberzissen (Abfahrt 10:30/12:30 Uhr) erreichbar. Die Rückfahrt ab dem Alten Bahnhof Kempenich kann mit dem historischen Bus 866 nach Engeln oder Oberzissen, mit den Linienbussen 819 und 821 nach Engeln sowie per geführter Rückwanderung auf direktem Wege in ca. einer Std. erfolgen.

Die Tour wird kostenlos auf Spendenbasis angeboten. Treffpunkt ist in Engeln unter der Bahnhofsuhr des Empfangsgebäudes.

Haltepunkt/Personenhalt Weibern