Buchvorstellung mit Rudolf Reinhardt

Am Donnerstag, 24.11.2022 stellten die Heimatfreunde Weibern ihr neues Buch “Dat jof et at alles äß” vor. Hierzu stellte sich der Autor des Buches, Rudolf Reinhardt, den Fragen von Bernhard Klapperich. Der 85 jährige, bekannt auch als Reinhardt´s Jong legte dann auch seine Beweggründe dar, die ihn zum Schreiben dieses Buches veranlasst haben. Ihm ist wichtig, dass das Weiwene Platt erhalten bleibt. Daher hat er sein Werk fast durchgehend in der linken Spalte in Platt, in der rechten Spalte in Hochdeutsch geschrieben. Er erzählt dabei aus seiner Lehre als Steinmetz und vergleicht Weibern, damals und heute. Rudolf gab einige Passagen seines Buches zum Besten, wie immer humorvoll vorgetragen und sorgte so für einige Lacher im Publikum. Das Buch umfasst 230 Seiten und ist ab dem 29.11.2022 bei Getränke Hück, Bäckerei Genn oder über die Heimatfreunde zu beziehen. Ebenfalls werden wir es bei der barbara Kirmes am 03.12.2022 verkaufen.

1 2 3 34