Historischer Kartenausschnitt 1801 – 1828

Die erste großräumige Vermessung und Kartierung der Rheinlande im Maßstab 1:20.000 im einheitlichen Zeichenschlüssel erfolgte in den Jahren 1803 – 1820 durch Oberst Tranchot und Generalmajor von Müffling.

Karte
Quelle: LaWa25 3.0 LVermGeo RLP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.