Jutta Bell bei der Buchvorstellung von Markus Hilger

Anlässlich seiner Buchvorstellung und Fotoausstellung “Viva Villa Viveri” am 17. September 2022 in der Grundschule Weibern, konnte Markus Hilger die bekannte Mundartkünstlerin Jutta Bell (Jeckisch Jutta) begrüßen. Fast 45 Minuten lang gab Jutta ihre Geschichten zu Besten und unterhielt die ca. 50 Anwesenden auf das Beste. In einem ihrer Vorträge erzählte Jutta, passend zum Ausstellungsraum, aus ihrer Schulzeit in der Weiberner Schule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.